0664/5274715 info@littlesuns.at

Kinderyoga

Was ist Kinderyoga? Kinderyoga ist nicht zu vergleichen mit Yoga für Erwachsene. Es geht vielmehr um einen spielerischen Zugang zum eigenen Körper, den achtsamen Umgang mit sich selbst und den Mitmenschen. Der Unterricht erfolgt anschaulich und erlebnisorientiert, ohne Leistungsdruck.

Die Kinder lernen viele verschiedene Körperübungen im Rahmen von Phantasiereisen, Märchen, Abenteuer- und Entspannungsgeschichten und jeder Menge Spaß kennen!

Was kann Kinderyoga? Kinderyoga unterstützt die Kleinen bei ihrer körperlichen, emotionalen und seelischen Entwicklung, indem es das innere und äußere Gleichgewicht herstellt. Dadurch sind die Kinder in der Lage, dem alltäglichen Stress und der Vielzahl an Reizen gelassener zu begegnen.

Kinderyoga verbessert Motorik, Körpergefühl und -wahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und die Sozialkompetenz. Es hilft, den eigenen Körper und die eigenen Gefühle kennenzulernen und wahrzunehmen, die eigenen Grenzen und jene der anderen zu erkennen und zu respektieren. Kinderyoga trägt dazu bei, überschüssige Energien und innere Spannungen loszuwerden, Kraft zu tanken und zur Ruhe zu kommen … das gelingt zwar nicht immer, aber immer öfter!

Termine: Mi 17.00 – 18.00

mit Julia

mehr Info unter https://mokiyo.jimdo.com